Selbstbestimmung

1. Grundsatz der Selbstbestimmung

Man wird immer das, wogegen man sich am meisten gewehrt hat.

Steiners Maxime

  • Erkenntnisse, die ausschliesslich auf äusseren Beweisen beruhen, sind unzuverlässig.
  • Mit blosser Logik lässt sich nicht feststellen, was möglich ist und was nicht.

Colerigdes Gesetz

Die Extreme berühren sich.

Feinbergs 2. Prinzip

Das Gedächtnis dient nur seinem eigenen Herrn.